Gutachten

Die vom Sachverständigen erstellten Gutachten werden unter Anwendung der aktuellen anerkannten Bewertungsmethoden und unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben gefertigt und erfüllen damit höchste Ansprüche. Vor jeder Gutachtenerstellung wird eine fundierte Beratung durchgeführt, in der Fragen der Auftraggeber geklärt und der Umfang sowie der Zweck der Gutachtenerstellung erörtert werden.


Im Vordergrund steht die Bewertung von Immobilien für unterschiedliche Zwecke zu einem bestimmten Qualitätsstichtag. Für Erb- und eherechtliche Auseinandersetzungen werden auch Gutachten für mehrere Bewertungszeitpunkte angefertigt. Der Anlass bestimmt den konkreten Aufbau und Inhalt des Gutachtens. Denn je nach Einsatzzweck, zeitlicher Perspektive und Objektart gibt es unterschiedliche Standardverfahren, um den Wert eines Objekts optimal und nachvollziehbar abzubilden. Diese Verfahren sind grundsätzlich gleichrangig, allerdings muss die Wahl im Einzelfall begründet werden.


Alle Wertgutachten werden in schriftlicher und gebundener Form gefertigt, sie bestehen aus einem Textteil, Fotodokumenten und einem Anlagenteil.

Immobiliensachverständiger

Dipl.-Ing. (FH) Sven Holste (ö.b.u.v., CIS HypZert F)

Jägerskamp 12

26655 Westerstede

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

04488 / 9 83 73 60

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Immobiliensachverständiger Holste | Impressum