Versicherungswerte

Der Versicherungswert oder Feuerversicherungswert oder Versicherungswert 1914 ist eine Rechengröße bei Gebäudeversicherungen. Er ist ein Sachwert, der fiktiv den Wiederaufbauwert (Neuwert), bezogen auf das Jahr 1914 wiedergibt und wird in Mark (M) gerechnet. Wenn das Gebäude, so wie es heute steht, 1914 gebaut worden wäre, hätte es so viel gekostet. Der Versicherungswert ist die Grundlage für die Versicherungsprämie, die der Kunde pro Jahr bezahlen muss. Anlässe sind Brandschäden, Leitungswasser- und Sturmschäden, Haftpflichtschäden, Bauleistungsschäden.

Immobiliensachverständiger

Dipl.-Ing. (FH) Sven Holste (ö.b.u.v., CIS HypZert F)

Jägerskamp 12

26655 Westerstede

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

04488 / 9 83 73 60

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Immobiliensachverständiger Holste | Impressum